Feuerwehr Unterach am Attersee
Zum Wartungstool

Feuerwehr Unterach

Headline Fahrzeugbergung | 01.07.2010

Ein Fahzeug kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und bliebt auf einer Begrenzungsmauer zum stillstand.
Da das Fahrzeug zu kippen drohte,wurde es gesichert und mittels Seilwinde und Hebekissen geborgen.

Eingesetztes Gerät
RLFA
5 Mann


Feuerwehr zurück

AKTUELLES

FAHRZEUGE

FEUERWEHRDEPOT

GESCHICHTE

KOMMANDO

KONTAKT

Bookmark and Share

creativearts - Agentur für Grafik & Design