Feuerwehr Unterach am Attersee
Zum Wartungstool

Feuerwehr Unterach

Headline Großübung Hotel Kreuzstein | 09.06.2017

Am 9.6.2017 fand eine Großübung beim Hotel Kreuzstein mit 5 Feuerwehr statt.
FF Unterach am Attersee
FF Au-See
FF St.Gilgen
FF St.Gilgen Löschzug Winkl
FF Abersee
RK Strobl

Übungsannahme war ein Großbrand mit 21 verletzten Personen.
Die Aufgaben der Feuerwehr Unterach waren die Wasserversorgung, Atemschutz, Personenrettung über DL, Einsatzleitstelle und Atemschutzsammelplatz.
Bei so einer großen Übung gibt es viele Herausforderungen unter anderem die Kommunikation über Funk, unsere Kameraden aus Abersee aktivierten einen Frequenzumsetzer um einen Funkverkehr unter allen Feuerwehren zu ermöglichen.

Ca. 100 Mann waren 1.5 Stunden bei der Großübung im Einsatz.

Die Feuerwehr Unterach rückte mit 25 Mann und 5 Fahrzeugen aus.
(KDO, DL, MTF, KLFA, RLFA)

(MT)


Feuerwehr zurück

AKTUELLES

FAHRZEUGE

FEUERWEHRDEPOT

GESCHICHTE

KOMMANDO

KONTAKT

Bookmark and Share

creativearts - Agentur für Grafik & Design