Feuerwehr Unterach am Attersee
Zum Wartungstool

Feuerwehr Unterach

Headline Notfallübung mit fluchtartiger Räumung in der Fa. Sandoz | 11.06.2012

Am 11.Juni führte die Fa. Sandoz eine Notfallübung im Produktionsgebäude 1 & 2 durch. Der Alarm wurde mittels Rauchmelder ausgelöst und die neu etablierten Interventionskräfte, hatten die Aufgabe:
*die Lage zu erkunden
*eine Alarmierung durchzuführen
*eine Räumung zu veranlassen
*Kontrolle ob alle das Gebäude verlassen haben
*Einweisung der Feuerwehr
*Vollständigkeitskontrolle am Parkplatz und Rückmeldung eine an die Einsatzleitung durchzuführen.

Gleichzeitig nach dem erkunden der Feuerwehr, wurde mittels Räumungsalarm alle Mitarbeiter aufgefordert die Produktionsgebäude zu verlassen. Die Interventionskräfte stellten am Sammelpunkt fest, dass ein Mitarbeiter aufgrund unbekannter Ursache nicht den Sammelpunkt erreicht hat. Die FF Unterach begann nach dieser Meldung, sofort die abgängige Person im Gebäude mit Atemschutz zu suchen. Nach kurzer Zeit konnte der Mitarbeiter in einem Büro bewusstlos aufgefunden werden. Mit einer Korbtrage wurde der Patient über die Drehleiter geborgen. Der Übungszweck wurde erreicht, da alle Mitarbeiter auf die unterschiedlichen Alarmsignale richtig reagierten und mit dem Sicherheitspersonal eng zusammen gearbeitet hatten. Anschließend wurden die Kammeraden/innen der freiwilligen Feuerwehr Unterach zum Mittagessen eingeladen.

Eingesetzte Mannschaft und Gerät:
10 Mann (23 Mannstunden)
RLFA
KDO
DL

(JR)


Feuerwehr zurück

AKTUELLES

FAHRZEUGE

FEUERWEHRDEPOT

GESCHICHTE

KOMMANDO

KONTAKT

Bookmark and Share

creativearts - Agentur für Grafik & Design