Feuerwehr Unterach am Attersee
Zum Wartungstool

Feuerwehr Unterach

Headline Übung, Aufbau einer Relaisleitung im steilen Gelände | 04.05.2012

Übungsannahme war ein brennendes Gebäude im Ortsteil Elend. Es wurde mit dem Rüstlöschfahrzeug und der Pumpe zum Brandobjekt ausgerückt. Die eingeteilten Gruppenkommandanten hatten die Verantwortung die Löschleitung aufzubauen. Unsere Tragkraftspritze wurde am öffentlichen Seezugang platziert und förderte das Wasser zur Anspeisung des Tanklöschfahrzeuges. In die Relaisleitung wurden Druckregler und ein Verteiler integriert, um bei platzendem Schlauch oder Ausfall der Pumpe rasch reagieren zu können. Am Brandobjekt setzten die Kammeraden ein Verteiler mit zwei C-Strahlrohren. Aufgrund des rasch vorschreitenden Brandes, gab der Einsatzleiter den Befehl zum Einsatz des Wasserwerfers. Nach kurzer Zeit konnte Brand aus gegeben werden.


eingesetzte Mannschaft und Gerät:
16 Mann (40 Mannstunden)
RLFA
PUMPE
MTF
KDO

(JR)


Feuerwehr zurück

AKTUELLES

FAHRZEUGE

FEUERWEHRDEPOT

GESCHICHTE

KOMMANDO

KONTAKT

Bookmark and Share

creativearts - Agentur für Grafik & Design