Feuerwehr Unterach am Attersee
Zum Wartungstool

Feuerwehr Unterach

Headline Brand eines Isolators an einer 35kV Trafostation in Unterach | 03.04.2012

Nach mehreren Stromausfällen zur Mittagszeit in Unterach, wurde die freiwillige Feuerwehr Unterach zu einem Brand eines Isolators an einer 35kV Trafostation gerufen. Aufgrund der unklaren Lage hat der Löschzug, auf das Eintreffen der Mitarbeiter, des Energieversorgers gewartet und danach mit dem löschen begonnen.

eingesetzte Mannschaft und Gerät:
18 Mann (21 Mannstunden)
RLFA-2000
PUMPE
MTF
KDO

(JR)


Feuerwehr zurück

AKTUELLES

FAHRZEUGE

FEUERWEHRDEPOT

GESCHICHTE

KOMMANDO

KONTAKT

Bookmark and Share

creativearts - Agentur für Grafik & Design