Feuerwehr Unterach am Attersee
Zum Wartungstool

Feuerwehr Unterach

Headline Ast gefährdete Verkehr auf der Klostergasse | 25.01.2012

Die FF Unterach wurde am 25. Jänner um 15:00 Uhr durch besorgte Gemeindebürger zu Hilfe gerufen. Um einen durch die Schneelast der letzten Tage abgebrochenen und herabhängenden Ast zu entfernen.
Aufgrund einer Hochspannungsleitung die direkt über dem Arbeitsbereich der Feuerwehr lag, musste besonders vorsichtig bei der Bergung mit der Drehleiter umgegangen werden.
Der Ast wurde in mehreren Schritten vom Baum abgetrennt und anschließend die Klostergasse von Baumresten gesäubert.
Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße vollständig gesperrt.

Eingesetzte Mannschaft und Gerät:
7 Mann (5,5 Mannstunden)
DL
MTF
KDO

(JR)


Feuerwehr zurück

AKTUELLES

FAHRZEUGE

FEUERWEHRDEPOT

GESCHICHTE

KOMMANDO

KONTAKT

Bookmark and Share

creativearts - Agentur für Grafik & Design