Feuerwehr Unterach am Attersee
Zum Wartungstool

Feuerwehr Unterach

Headline Brandschutz zu Dreharbeiten beim Sigi für “Vier Frauen und ein Todesfall“ | 30.09.2011

Aufgrund der umfangreichen Dekoration aus Stroh im inneren der großen Bar, wurde für das Filmteam ein Brandschutz für die Dauer der Dreharbeiten bereitgestellt. Sechs Mann waren mit 2 C-Rohren und ausreichend Feuerlöschern in Bereitschaft.

(JR)


Feuerwehr zurück

AKTUELLES

FAHRZEUGE

FEUERWEHRDEPOT

GESCHICHTE

KOMMANDO

KONTAKT

Bookmark and Share

creativearts - Agentur für Grafik & Design